Nachhaltigkeit

Unsere Art zu leben hinterlässt Spuren. Die Weltbevölkerung wächst und verbraucht immer mehr Energie. Es ist an der Zeit, nachhaltig zu handeln – für Sie, für uns, für Ihre Kunden. Es ist Zeit für Solarenergie.

Wir setzen auf Nachhaltigkeit

Doch was macht Solarenergie zu einer nachhaltigen Energie? Nun, fossile Energieträger wie Kohle, Öl und Gas treiben den Klimawandel an, denn durch ihre Verfeuerung wird der über Millionen Jahre angesammelte Kohlenstoff freigesetzt. Sie sind aber nicht nur Klimakiller, sie sind außerdem nur begrenzt vorhanden und immer schwerer zu erschließen. Sie haben also ihren Preis – Tendenz steigend. Das heißt, unsere emissionsfreie Solarenergie ist nicht nur gut für das Klima, sondern langfristig auch für unser Portemonnaie. Außerdem sind ihr die hohen Risiken der Atomenergie fremd, ganz zu schweigen von der völlig ungelösten Frage der Endlagerung. Langfristige Versorgung, langfristige Schonung des Klimas und der Umwelt, langfristige Sicherheit – Solarstrom bedeutet Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein in allen Bereichen.

Machen Sie mit

Bieten Sie Ihren Kunden individuell auf sie zugeschnittene Solarstrom-Lösungen. Ob für den Neubau oder im Zuge einer Sanierung, als reine Dachdeckung, in Kombination mit Ziegeln oder auch als Flachdach – für jeden Ihrer Kunden liefern Sie eine sowohl profitable als auch umweltfreundliche Möglichkeit, sich an der Idee „Solarstrom“ zu beteiligen.

Nachhaltigkeit als Konzept

Ihre umweltbewusste Kundschaft wünscht sich umweltbewusste Produkte. Die SolarWorld AG bietet eine breite Palette an Produkten, welche diesen Anspruch erfüllen. Als reines Solarunternehmen stellt SolarWorld Produkte her, um Solarstrom zu erzeugen. Und das aus dem Glauben an diese Energieform und dem Glauben an Nachhaltigkeit. SolarWorld Module werden in Deutschland nach deutschen Qualitätsstandards gefertigt. Alle Prozesse sind entlang des Lebenszyklus der Produkte optimiert – von der Rohstoffgewinnung über Produktion, Vertrieb und Logistik bis hin zu Entsorgung und Recycling. So sparen SolarWorld Produkte von Jahr zu Jahr immer mehr CO2 Emissionen ein und schonen so die Umwelt.

Nachhaltigkeit

Alles spricht von Nachhaltigkeit – auch Ihre Kunden. Doch was bedeutet das eigentlich? Ein Blick in den Duden verrät, dass der Begriff der Nachhaltigkeit ursprünglich aus der Forstwirtschaft stammt. Er beschreibt das Prinzip, "dass nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann." Unsere Art zu leben hinterlässt Spuren. Die Weltbevölkerung wächst und verbraucht immer mehr Energie. Ressourcenknappheit, Umweltzerstörung und Klimaschädigung sind die Folge. Es ist an der Zeit, nachhaltig zu handeln. Es ist Zeit für Solarenergie.

Ausgezeichnete Nachhaltigkeit


Das GREEN BRANDS-Zertifikat wird ausschließlich an Marken verliehen, die nachweislich ökologische Nachhaltigkeit praktizieren und diese nach innen und außen leben. Eine unabhängige Jury bewertet die Umsetzung und die stetige Weiterentwicklung.

Lesen Sie hier mehr über die Aus­zeich­nung der SolarWorld mit dem „GREEN BRAND Germany“ Siegel.